Bartels zeigt Regale, Treppensteiger und Palettenwender

Anhand verschiedener Produkte gibt das norddeutsche Traditionsunternehmen Karl H. Bartels auf der LogiMAT 2019 einen exemplarischen Überblick über sein Sortiment, das aus ca. 30.000 Produkten besteht und alles aus einer Hand bietet.
Aus eigener Produktion zeigt Bartels verschiedene Schwerlastregale, wie das Roll-Aus-Regal und das Schubfachregal für Bleche, das erst kürzlich in der Sondergröße 3 x 5,5 Meter für eine Bremer Werft gebaut wurde. Normalerweise misst das Regal in der großen Variante 1,5 x 3 Meter.

„Unser Bestreben ist es, jeden Sonderwunsch zu erfüllen“

so Geschäftsführer Sebastian Krayenborg.

„Hierfür entwickeln unsere Techniker die Regale je nach Anforderungen stetig weiter. Standardausführungen liefern wir aber ebenso.“

Neben Regalen zeigt Bartels auch neue Vertriebsprodukte anderer Hersteller, wie den Treppensteiger XSTO. Er vereint die Handlichkeit einer Treppenkarre mit der Bequemlichkeit eines Allround-Treppensteigers. Mit ihm lassen sich sperrige Güter wie etwa Kaminöfen, Kopierer oder Kühlschränke von einer einzigen Person über Treppen oder Gelände transportieren. Gleichzeitig kann er vollständig zusammengeklappt werden, um den Raumbedarf auf ein Minimum zu reduzieren.

Als weitere Neuheit im Vertriebssortiment präsentiert Bartels einen Palettenwender von Ergopal. Er hält die palettierten Waren mit Hilfe zweier Klemmtische fest, bevor diese um 180° auf den Kopf gedreht werden. Dies ermöglicht einen zeitsparenden Palettenwechsel, wenn die Waren auf Kunststoffpaletten oder Spezialpaletten ausgeliefert oder gelagert werden müssen, oder auch den schnellen Austausch defekter Paletten. Darüberhinaus ist der Palettenwender vielfältig einsetzbar, wenn Waren produktionsbedingt gewendet werden müssen.

„Einer unserer Kunden dreht mit dem Palettenwender Joghurtgläser, die auf dem Kopf lagern und erst kurz vor der Auslieferung gewendet werden. Ein anderes Unternehmen schichtet damit die angelieferten Waren auf Spezialpaletten fürs vollautomatische Hochregallager um“

so Sebastian Krayenborg.

Nachdem Bartels bereits seit mehreren Jahren Palettenwender im Sortiment führt, wird nun der Ergopal neu aufgenommen und auf der LogiMAT 2019 erstmals präsentiert.

„Er ist deutlich günstiger als ähnliche Fabrikate und überzeugt unter anderem durch die automatische Hydraulik und die Steuerung aus dem Hause Bosch bzw. Siemens“

hebt Krayenborg hervor. Wie für Bartels typisch, lässt sich auch der Palettenwender an kundenspezifische Wünsche anpassen.

Bartels-Programm auf der LogiMAT 2019:

  • Roll-Aus-Regal
  • Schubfachregal für Bleche
  • Kassettenschubfachregal
  • Wabenregal
  • Palettenschubfachregal
  • Mini-Selbstkipper
  • Klappbodenbehälter
  • Treppensteiger XSTO
  • Palettenwender von Ergopal

Karl H. Bartels GmbH auf der LogiMAT 2019:
Halle 1, Stand B69 & Sonderfläche B71

Horst, 28. November 2018 – Presseinformation – (2.773 Zeichen)

Über die Karl H. Bartels GmbH

Die Karl H. Bartels GmbH ist der Experte für Lagereinrichtungen und Transportgeräte; Spezialität: maßgefertigte Schwerlastregale. Daneben vertreibt Bartels Kippbehälter, Treppensteiger, Handlingsysteme, Behälter u.v.a.m. Bei Bartels erhalten Kunden alles aus einer Hand. Bereits seit 80 Jahren ist das Familienunternehmen mit diesem Konzept erfolgreich und stattet Lager und Logistikzentren mit allem aus, was sie für einen reibungslosen Betriebsablauf benötigen.

Weitere Informationen erteilt

Henrik Valentin
Karl H. Bartels GmbH
Max-Planck-Straße 6
25358 Horst
Tel.: +49 (0) 4126 3968-250
Fax: +49 (0) 4126 3968-68
E-Mail: valentin@bartels-germany.de

Ansprechpartnerin für Medienvertreter

Sandra Pingel
PR & Corporate Publishing
Bahnhofstraße 7
25474 Bönningstedt (bei Hamburg)
Tel.: +49 (0) 174 2014688
E-Mail: mail@sandra-pingel.de